OK Um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Eine Widerspruchsmöglichkeit und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Trauermusik

Der Klang der Erinnerung

Für nahezu alle Menschen spielt die Musik eine große Rolle in ihrem Leben. Musik weckt Erinnerungen an Personen, Orte, Situationen, an Stimmungen und an gemeinsam Erlebtes. Gerade im Abschied hat die Musik eine große Bedeutung. Sie intensiviert die Verbindung zu der/m Verstorbenen und hat darüber hinaus eine tröstliche Wirkung. Lieder und Werke aus Bereichen wie z. B. Klassik, Pop, Rock, Techno, House, Schlager, Chanson und vielen anderen Genres unterstreichen unsere Gefühle und Erinnerungen. Manchmal ist es auch der Liedtext, der uns an die/den geliebte/n Tote/n erinnert.

Aus diesem Grund ist die bewusste Wahl wichtig. Klänge, die das Gedenken begleiten, können uns durch die Trauer tragen. Sicherlich hatte die/der Verstorbene einen bevorzugten Künstler, Komponisten oder eine Künstlergruppe? Neben CD-Einspielungen ist auch Live-Musik, mit oder ohne Gesang, möglich (z. B. Orgel, Harfe, Gitarre oder Geige). Bitte informieren Sie uns, wenn jemand aus Ihrem Kreise die Trauerfeier als Musiker oder Sänger/in aktiv mitgestalten möchte. Ihre Wünsche sind für uns der Mittelpunkt.

Trauermusik ist Musik der Erinnerung. Bach, Beethoven, Callas, Grönemeyer, Beatles, Abba oder Zappa? Nachfolgend finden Sie eine sehr kleine Auswahl verschiedener Titel mit entsprechender Anspielmöglichkeit: